EiMSIG Alarmanlagen

Alarmanlagen – Welche Unterschiede gibt es?

Viele Menschen glauben, dass bei ihnen gar nicht eingebrochen wird, weil es sowieso nichts zu holen gibt. Das ist allerdings ein Irrglaube. Denn in den wenigsten Fällen spionieren die Einbrecher die Häuser vorher aus, sondern ergreifen eine sich passende Gelegenheit. Zum Diebesgut werden meistens Bargeld, Schmuck und kleinere Wertsachen, die sich unauffällig abtransportieren lassen. Auch wenn der materielle Schaden im Einbruchsfall vielleicht mitunter nicht groß war, leiden viele Menschen noch im Nachhinein an den psychischen Folgen und fühlen sich im eigenen Haus nicht mehr wohl. Spätestens jetzt denken sie über die Anschaffung mechanischer Sicherungen für Türen und Fenster oder eine Alarmanlage nach. Eine Alarmanlage dient dem Schutz von Häusern und Personen und alarmiert die Umgebung und verfügt zusätzlich über Funktionen wie eine Benachrichtigung von Wach- und Schließdiensten.

Generell unterscheidet man bei Alarmanlagen zwei verschiedene Arten: Die Außenhautüberwachung und die Fallenüberwachung.

Die Außenhautüberwachung sichert alle sicherheitsrelevanten Zugänge im Haus – also alle Fenster und Türen, die ein potentieller Einbrecher erreichen könnte. Handelt es sich um obere Stockwerke, die aber über Balkone oder Bäume erreicht sein könnten, werden auch diese gesichert. Der Alarm wird ausgelöst, sobald ein Unbefugter versucht, durch Türen oder Fenster in das Haus hineinzukommen.

Die Fallenüberwachung funktioniert mittels Bewegungsmeldern, die an den Stellen angebracht werden, wo man ein Eindringen des Täters vermutet und/oder an den Stellen, die besonders schützenswert sind. Der Alarm wird erst dann ausgelöst, wenn der Einbrecher in den vom Bewegungsmelder überwachten Bereich eindringt.

Für welche der beiden Varianten sich der Nutzer entscheidet, hängt stark mit der Nutzungsart der Immobilie zusammen. Im Eigenheim mit Kindern und Haustieren macht eine Fallenüberwachung mit Bewegungsmeldern weniger Sinn. Dann kann sich bei aktivierter Anlage niemand wirklich frei im Haus bewegen. In Büroräumlichkeiten hingegen, die nachts ungenutzt sind, ist die Fallenüberwachung oder eine Mischung beider Varianten eine gute und kostengünstigere Alternative.

Das EiMSIG smart home ist eine Alarmanlage, die das Haus über die Außenhaut absichert und die deswegen bestens für das Eigenheim sowie für kleinere bis mittelgroße Büro- oder Praxiseinheiten geeignet ist. Der große Vorteil: Der Dieb wird bereits am Versuch, in das Gebäude einzudringen, gehindert.

Was ist beim Kauf von Alarmanlagen zu beachten?

Eine gute Alarmanlage sollte die Möglichkeit bieten, bei Bedarf zu einem Wach- und Schließdienst aufgeschaltet werden zu können. Auch die Einstellung verschiedener Alarmarten muss möglich sein. Von Systemen, an die man mit monatlichen Beiträgen gebunden ist (ein so genannter „Mietkauf“) sollte man ebenso die Finger lassen wie von Systemen, die nur vom Hersteller selbst und nicht durch eine Fachfirma repariert werden können. Je nach Art der Immobilie kann auch eine Kopplung von mechanischen Sicherungen mit elektrischen in Frage kommen.

Das Wichtigste beim Kauf einer Alarmanlage ist eine umfassende und individuelle Beratung durch eine Fachfirma wie die Graf Hauselemente in Unterschneidheim. Mit einer ausführlichen Beratung verhindert man den Kauf eines Systems, das vielleicht gar nicht zu den Bedürfnissen des Kunden und der Nutzungsart der Immobilie passt. Wichtig ist außerdem die fachgerechte Montage durch einen Spezialisten, um mögliche Einbau- oder Bedienfehler und daraus resultierende Fehlalarme zu vermeiden. Denn auf wiederholte Fehlalarme reagiert irgendwann kein Nachbar mehr. Man sollte beim Kauf einer Alarmanlage nicht am falschen Ende sparen, sondern lieber ein qualitativ hochwertiges Produkt erstehen, das gut funktioniert.

Summary
EiMSIG Alarmanlagen
Article Name
EiMSIG Alarmanlagen
Description
Eine Alarmanlage dient dem Schutz von Objekten und Personen, soll Einbrecher abschrecken und die Umgebung alarmieren. Zusätzlich verfügt sie über Funktionen wie eine Benachrichtigung von Sicherheitsdienst oder Polizei und kann helfen, Taten im Nachhinein zu rekonstruieren, beispielsweise mittels Aufzeichnungen von Kameramaterial.
Author
Publisher Name
Alarmanlagen EiMSIG®
Publisher Logo

Wir sind für Sie da - Telefon:


+49 175 4165702